PAPIERFÄHNCHEN

Papierfähnchen

Klassische Papierfähnchen (ca. DIN Lang)

Die klassischen Papierfähnchen sind überall bekannt, denn sie sind sehr praktisch und werden oft als Give-Aways für Kinder eingesetzt. Die Papierfähnchen werden auf einem weißen satiniertem 115g/m² oder alternativ auch auf 150g/m² Papier gedruckt. Es handelt sich um ein Spezialpapier für Fähnchen. Der Druck wird mittels Digitaldruck für Kleinauflagen oder Offsetdruck ausgeführt und kann in ein bis vier Farben erfolgen. Bei vier Farben wird nach Euroskala (CMYK) gedruckt und bei 1- bis 3-farbigen Druck nach Pantone in Sonderfarben nach Ihrem Wunsch. Es sind mehrere Produktionsschritte für die Papierfähnchen notwendig.

Zuerst werden die Papierfähnchen gedruckt und nach dem Trocknen werden die Fähnchen zusätlich auf einen Plastikstab geklebt. Die Verklebung der Papierfähnchen erfolgt automatisch. Der Plastikstab ist ca 40 cm - 60 cm lang je nach Papierfahnenformat und sein Durchmesser ist ca 4mm - 6 mm. Das Gesamtformat des Fähnchens ist 240 x 115 mm oder auch 240 x 120 mm. Dabei ist zu beachten, dass es bei dem Papiefähnchen einen ca. 5 cm großen Kleberand je Seite gibt. Dieser Kleberand kann nur auf einer Seite bedruckt werden, denn das Papierfähnchen wird um den Plastikstab geklebt, so dass ein kleines Stück von dem Kleberand auf der Rückseite verdeckt bleibt. Daher ist es sehr wichtig bei den Druckdaten darauf zu achten, dass ein Stück der Vorderseite auf die Rückseite übertragen wird und dass das Motiv dann auch zusammenläuft.

Um einen randlosen Druck bei den Papierfähnchen zu gewährleisten, muss das Datenformat mit 3 mm Beschnitt ausgestattet werden. Diese 3mm werden bei der Verarbeitung abgeschnitten, so dass ein randloser Hintergrund auf dem Papierfähnchen ohne s.g. weiße Blitzer zu sehen bleibt. Hierbei ist zu beachten, dass wichtige Inhalte wie Logo oder Schrift einen Sicherheitsabstand zu dem Rand haben sollten und nicht auf der Fläche platziert werden, die von der Weiterverarbeitung des Papierfähnchens betroffen ist. Diese unbearbeitete Fläche nennt man in der Fachsprache der Druckindustrie Spiegelsatz.

Größere Papierfähnchen (ca. DIN A5)

Die etwas größeren Fähnchen werden genau so verarbeitet wie die kleineren Papierfähchen. Der Unterschied ist wirklich nur in der Größe des Papiers. Bei den Größeren Papierfähnchen ist die Größe des Fähnchens 220 mm x 148 mm, wobei ist zu beachten, dass es sich um das offene Format des Papierfähnchens handelt.

Nach der verarbeitung ist das Papierfähnchen um ca 2,5mm schmaler, weil der Kleberand um das Stäbchen geklebt wird. Das Endformat der größeren Papierfähnchen ist ca. 195 mm x 148 mm, jedoch wird bei den Papierfähnchen immer das offene Format für die Größenbezeichnung verwendet. Diese Formatangebe hat sich bei den Papierfähnchen mit der Zeit durchgesetzt.

Die größeren Papierfähnchen finden Ihre Verwendung eher im Eventbreich - wenn es um Jubälnde Menge geht. Sie sind gut zu sehen und bieten genügend Platzt für jede Werbebotschaft. Auch für Wahlkampagnen sind diese größeren Papierfähnchen zu empfehlen.

Große Papierfähnchen (ca. DIN A4)

Kaum zu glauben, aber es gibt die noch ganz großen Papierfähnchen. Sie unterscheiden sich von den kleinen und größeren Papierfähnchen nicht nur in der Papierfläche, sondern sind noch zusätzlich mit einem stärkeren Plastikstab für besseren Halt augestattet. Die großen Papierfähnchen lassen keine Wünsche mehr offen, wenn es um die Werbeplatz geht. Noch prominenter kann man seine Werbung bei einer Veranstaltung wohl nicht platzieren.

Wichtig ist, dass eine sehr starke persönliche Bindung zu dem Papierfähnchen entsteht, denn es sind Emotionen im Spiel und jeder hält das Fähnchen in der Hand. Wie eine Kettenreaktion verbreiten sich die Papierfähnchen in der Menge, jeder will sie auf einmal haben und jeder transportiert die Werbebotschaft mit.

Die großen Papierfähnchen sind besonders für größere Veranstaltungen gedacht, wie z. B. Fußball. Dabei sind die großen Papierfähnchen mit Ihrem 310 mm x 210 mm wirklich vom Weiten gut zu sehen. Für Verantstaltungen mit TV-Übertragung bieten diese großen Werbeträger eine sehr praktische Möglichkeit zu Werben.

Weltmeister Fan-Papierfähnchen (ca. DIN A3)

Wem die ganzen Papiefahnen-Formate davor doch noch viel zu klein waren, gibt es unseren ultimativen Jumbo-Format 435 x 315 mm (ca. DIN A3) aus einem 150 g/m² Papier um ca. 60 cm langen Plastikstab geklebt. So werden Sie auch im größten Stadion nicht so schnell übersehen. Eine riesige Werbefläche auf der Fahne bietet sehr viel Platz für jede Werbebotschaft oder Sponsoren. Dagegen verblassen fast alle anderen Werbeträger. Der Druck auf diese XXL-Papierfahnen erfolgt nach Pantone oder HKS bei 1- bis 3-farbigen Druck bzw. 4-farbig nach Euroskala (CMYK).

Besuchen Sie unseren Online-Shop für Werbemittel, Werbegeschenke und Werbeartikel für Event-, Promotion-, Gastronomie- und Messebedarf. Oder gleich die Kategorie mit Papierfähnchen bzw. Zahnstocher Fähnchen individuell bedrucken mit Logo oder Motiv.

Papierfähnchen für gewerblichen Bedarf

Telefonisch: 040 / 38 63 12 40
Per Mail: info@promobedarf.de
Direkt im Shop: http://www.promobedarf.de/zahnstocher-faehnchen

Anfrageformular

Firma
Anrede
Frau Herr
Name Vorname
Telefon
E-Mail
Datei anhängen
Ihre Anfrage

Impressum